Schon bald gibt es ein neues Reiseziel …

… und das heißt: SÜDAFRIKA!

Liebe Blogfreunde,

wir freuen uns, dass ihr wieder mal „auf unserer Seite“ seid!

Ja, bald wird es interessant. Wir sind mitten in den Vorbereitungen – nein, es handelt sich nicht um weihnachtliche Vorbereitungen, jedenfalls nicht nur, sondern vor allem um  Reisevorbereitungen. Und zwar für Südafrika! Unser Ziel ist es, von Port Alfred und dem Addo Elephant National Park über den Garden Route National Park bis nach Kapstadt zu fahren. So ungefähr jedenfalls. Genauer erfahrt ihr das erst später, weil wir das selbst noch nicht so genau wissen. Spontan halt, ihr kennt uns ja! 😉

Eigentlich war Südafrika bislang noch nie unser Ziel. Wir sind unlängst von Freunden gefragt worden, ob wir nicht auch mal nach Südafrika möchten und das doch am liebsten zum gleichen Zeitpunkt mit ihnen, damit wir uns dort treffen können und streckenweise die Reise gemeinsam machen. Nach kurzen, sogar sehr kurzen Überlegungen haben wir zugestimmt – und sind nun bereits in heller Vorfreude darauf!

Ganz besonders freuen wir uns auf den Addo Elephant Nationalpark, der extra dafür gegründet wurde, um Elefanten vor der Ausrottung zu schützen. Dort haben wir auch eine Unterkunft gebucht, damit wir spät abends und früh morgens die Chance haben, ein paar Elefanten oder die auch dort angesiedelten Kapbüffel zu sehen.

Wir werden auch den Garden Route Nationalpark besuchen, er erstreckt sich entlang des Atlantischen Ozeans – und muss gigantisch sein.

Ein besonderes Natur-Highlight soll auch die Kap-Halbinsel sein, laut einem Reiseführer wie folgt beschrieben : „einige der schönsten Landschaftsbilder der Erde auf engstem Raum“!

Last but not least sind wir mindestens so gespannt auf den südafrikanischen Wein, den wir jedenfalls bei einigen der vielen bekannten Winzer auf dieser Strecke gemeinsam mit Uschi und Werner, unseren Freunden, geniessen werden.

Wir sind schon sehr gespannt und hoffen auf rege Beteiligung an dieser Reise, die für unsere Verhältnisse ausgesprochen kurz ist: wir werden 14 intensive Tage unterwegs sein, aber dennoch versuchen, euch kurz über den Blog auf dem Laufenden zu halten.

Bis demnächst grüßen herzlich

eure Weltenbummler Barbara & Paul

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar